Alamut Web Lexikon: Nu10J~Geheimnisse samt Folgen - 2.6.2004

__Schakal

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Next Work: Lx auf AWC wegen der Schreibweisen oder eigenen BLX + London... + Schroem in wg. Wort -Achse.... + Jackal + Woodhams + Chestertonstreet Lx auf Voebbs Supervision ohne ExiT Donnerstag In. Berlins Amtliche Buchtempel halten den Donnerstag in 10 verschiedenen Ausgaben im Koffer bereit. Fix & fertig zum auspacken & begucken. Falls zuvor jemand das Licht in Beuteln & Kartons herein getragen hat. + Alle Carlos_LX-BLX + Einige Monate lang schlitterte das Land zwischen 1960 und '63 sogar immer wieder an einem regelrechten Buergerkrieg entlang. Diesmal nicht mehr in Nordafrika, sondern im Herzen von Paris, Marseille und Lyon.

Zur OAS und ihrer im Europa dieser Zeit 1_maligen Inneren Gestalt liefern wir gelegentlich einen eigenen seit langem geplanten Lexikon -Eintrag, + + + Evian-Lx B + + + AWL-Mourepiane + AWL-25.August +

Verwandte Begriffe sind:

Bruce Willis, Frederick Forsyth, Jackal, Shakal, Illjitsch,

Roy Schneider, Wild Justice, Deckname Caliph, MI6,

Carlos Ilitch, lljich Ramires Sanchez, Charles de Gaulle

Alle Lx treten im Klinken :Sammel_Lager @ Site-Ende erneut zum Apell an!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nickname for Carlos Superterrorist.

Wie kam er an den politisch trotz aller Wendigkeit

der OIR vollkommen unpassenden Namen?

London circa 1974

Bei einer polizeilichen Durchsuchung finden Scotland Yard und der Geheime Dienst ihrer Majaestaet MI 6 nicht nur Carlos' "Koffer unter dem Bett".

Per Zufall stand eine Ausgabe des Forsyth -Romans "Der Schakal" im Regal darueber. Angesichts dessen, was sich im Koffer befand und der sich langsam entwickelnden Saga um den noch jungen Mann aus Venezuela entsprang der Situation aus beilaeufigen Bemerkungen des Polizeioffiziers gegenueber Journalisten des wieder mal knapp Entwischten Nickname "Carlos - Der Schakal". Eine Zeitungsente mit bis heute anhaltender Wirkung, die komplexe unbewusste Bilder transportiert.

Das Buch gehoerte auch nicht Ramirez Sanchez, sondern einer Freundin die das Appartement und Carlos gelegentlich mit dem Koffer teilte. MI6 ermittelte dies anhand von Kaufbelegen und Reiserouten von Ramirez. Der bekam das Buch nie zu Gesicht. Ein Umstand der Presseleuten aus ihnen zugaenglichen Akten auch zweifelsfrei bekannt ist.

Britischen Boulevardzeitungen hatte es neben den Kapseln mit Plastiksprengstoff, einer 38er Pistole, MPs und Handgranaten vor allem ein Notizbuch angetan, das akribisch gesammelte Daten zu 750 prominenten Personen enthielt. Angeblich die Liste, die der "Schakal" abarbeiten wollte.

Carlos selbst zeigte sich bei einer Unterhaltung ueber seine mediale Darstellung amuesiert. "Beabsichtigt war eine Bettelbrief -Aktion. Ausserdem wollte ich eines sonnigen Nachmittags auf dem Balkon aus Langeweile raus filtern, wer mit uns verdeckt kooperieren wuerde.Im wesentlichen um ueber die Prominenten Nachrichten in Medien zu lancieren. Ist ja mit der Liste ohne weiteres Zutun dann auch gelungen."

Im Zusammenhang mit den Wohnungsanmietungen in London sonst noch bemerkenswert:

Der mysterioese "Antonio Bouvier", der in spaeteren Zeiten aus allen Fahndungen und Anklageschriften spurlos wieder verschwand trat mehrmals in Erscheinung. Angeblich der "Mann hinter dem Schakal".

Magdalena Kopp lernte im Zusammenhang mit erforderlichen graphischen Bearbeitungen von Reisepass -Vorlagen den Palaestinenser Kamal Al Issawi alias "Abul Hakam" kennen, der sie gleich in seine familiaeren Verhaeltnisse einfuehrte. Die falschen Papiere gelangen der Studentin die in Ulm die Hochschule fuer Gestaltung, Fotographie & Design besucht hatte uebrigens gut, es ergaben sich keine Probleme.

Der Roman von Frederick Forsyth: Killer jagt De Gaulle ... ...

Im Auftrag der OAS, die Rache fuer De Gaulles Algerien -Politik nehmen will.

Kurzer Abriss: General De Gaulle setzte dem Algerienkrieg ein Ende. Die Verhandlungen mit der Nationalen Freiheitsbewegung FNL stiessen jedoch auf erbitterten Widerstand in Kreisen des Militaers, insbesondere aber bei jenen rund 500 000 Franzosen die sich in Algier niedergelassen hatten oder sonst stark von der Kolonie profitierten.

Diese gruendeten mit der OAS "Action Secrete" eine "Geheimarmee" die den "Inneren Feind" ausschalten, Rache nehmen sollte fuer den "Verrat am Vaterland". Um 1962 herum durchzog eine blutige Spur das Land westlich des Rheins. In Evian zum Beispiel erwischte es den Buergermeister, dessen einzige Schuld darin bestand, dass die Verhandlungen mit der FNL an "seinem" Ort stattfanden.

Im Roman des ehemaligen britischen Agenten Forsyth, der weltweit eine Millionenauflage erreichte und gleichfalls verfilmt wurde ist der "Schakal" ein Berufskiller, der den Praesidenten Charles de Gaulle im Auftrag der OAS ins Jenseits befoerdern soll.

Der wahre Carlos Illich Ramirez Sanchez haette diesen Auftrag sicherlich nie angenommen. Es waere auch kein OAS'ler so naiv gewesen, ihm derartige Angebote zu unterbreiten.

Allenfalls haette sich die Carlos _Organisation OIR (Organisation Internationaler Revolutionaerinnen) wieder mal als Warndienst profiliert, waere ihr derartiges zu Ohren gekommen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

CARLOS soll nicht nach Berlin !

Pilgert Richter Ehestaedt gen Paris?

Latest News: ~ ! : * : ! ~ Alte Meldung: ~ ! : * : ! ~

Artikel dazu auf MC_5: "Wo Carlos ist, bestimmt er selber"

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

::: Film mit Bruce Willis aus dem Jahre 1998 :::

Moskaus Geheimdienst will den Mitwisser aus vergangenen Tagen, eine als Gefahrenquelle "publizistisch stets tickende Zeitbombe" unbedingt los werden.

Immerhin weiss der perfekt arbeitende Attentaeter, der eine umsichtig abgeschottete Organisation dirigiert und seine persoenliche Identitaet sogar gegenueber "dienstlichen" Auftraggebern geheim zu halten versteht ja als einziger sehr genau, welche Toten nicht auf sein Konto gingen... ...

Wo also jemand anderes am Hahn zog, den Knopf drueckte ff.

Und anschliessend allerlei Inszenierungen und Zeitungsartikel lancierte, die ihm die "Nasse Sache" in die Schuhe schieben sollten.

Also arrangiert man gleichzeitig einen neuen Auftrag an ihn und eine wilde Verfolgungs_ Jagd in welcher die "Russin" als Geste weiblicher Unterwerfung unter den Schwarzen FBI-CIAler Marke Colin Powell mit den USA kooperiert.

Mit Hilfe von Ex- Mitgliedern der IRA und ETA soll der Jakal erledigt werden, dessen Auftrag man ja kennt.

Der Kennedy _Clan stimmt seiner Liquidierung demnach also auch zu.

Die Handlung entspricht in etwa dem gaengigen Klischee, das in der "Carlos -Literatur" aufgebaut wurde. Man vergleiche im Internet etwa Seiten wie "carlosterrorism.com" oder "Jakal _Crime Library". lxe folgen.

Daten zum Film:

Darsteller Diane Venora, Sidney Poitier, Richard Gere, Bruce Willis
Regie Michael Caton-Jones

Ist als DVD der Video in nahezu jeder Videothek entleihbar.

Andere Besprechung: ~ ! : * : ! ~

Rezension @ Amazon: ~ ! : * : ! ~

Der Zusammenhang mit "Carlos" findet einige Male Erwaehnung

in Dateien die google listet, bleibt aber ohne tiefere Ausleuchtung.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ST_Best LinX zum Berliner Prozess gegen Johannes Weinrich:

Thematische Drehscheiben & Kommentierte Plattformen.

Statt dumpfer Suchmaschinen-Listen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Beeindruckend die schauspielerische Leistung des Hauptdarstellers Bruce Willis, der die in diesem Metier unabdingbare Kaltbluetigkeit ebenso zum Ausdruck bringt wie ueberzeugende Verwandlungskunst.

Die Camouflage mit entgegen gesetzten Identitaeten, die als unverzichtbare Basisqualifikation einem erfolgreichen Terroristen den Weg ebnet, kam selten eindrucksvoller zur Geltung.

** * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Quellen & Tatwerkzeuge:

<Q-TW> - Buecher wachsen

auf der Blumenwiese

* * ** * * * * * * * * * * * * ** * * * * * * * * * *

Unsere Drehscheibe zur "Carlosliteratur" ~ ! : * : ! ~ .

Mit Biografien und Desinformation von heraus ragender Machart. Kunst ist nun mal Kunst und lernen kann man allemal davon

Ein weiterer Spielfilm der sich vom Stil des weltweit wohl bedeutendsten Venezolaners unserer Zeit sehr eindeutig hat anregen lassen heisst im Deutschen "Deckname Caliph".

Das britische Original lief unter "Wild Justice".

Hier steckt der Reiz im Verwirrspiel. Wer ist jene "Mirona Thetin" die in der Geheimorganisation den entscheidenden Faden zieht?

Da wir eine unserer Link- Datenbanken versenkt haben und jener Mitarbeiter der den Film bereits wiederholt in unsere Texte eingebaut hat derzeit auf Reisen ist, kann genaueres erst in einiger Zeit nach geliefert werden. Der Bursche soll unterwegs von seiner Internetsucht und Teflonlaune Heilung finden.

Kurze Filmbesprechungen und allerlei Datenkram:

& & ~~~ **** ~~~ & & Roy Schneider in Action

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Zur Liste aller Echt Fertigen, in der Drechslerei befindlichen,

Vorgeschlagenen & Geplanten Stichworte gelangt Ihr avec this

Leiter der Recht_Glaeubigkeit: Gate to Alamut Web Lexikon

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Standort des Namens Carlos in Sozialnetz-Texten:

Prozess gegen Johannes Weinrich - siehe Anzeige

"Carlos Ilich Ramirez Sanchez" ::: Recherche - Drehscheibe im AWL ~

Drehscheibe "Carlos-Literatur" ~ Jackal - Books aus 3 Jahrzehnten

Das Buch "Im Schatten des Schakals - Revolutionaere Zellen" von Oliver Schroem:

Kurzes Intro, Bestellweg, Links zum vom Einleitungskapitel und Inhaltsverzeichnis

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Besonders Hellsichtige Vorkommnisse /

Anwendungen / Zitatstellen:

Interne Technische Aebeitsanweisung:

>>> Schonmal irgendwo eingebauT - Such per gg_ . Ist aber nicht so wichtig, dass sie als Anwendung dokumentiert werden muessten. Seitenangaben aus Schroem und Yallop die den Vorfall nach meiner Erinnerung beide schildern sollten aber unbedingt noch nachgeliefert werden. . PECORELLI kuemmert sich um die geeignete Reklame und Hochzieher.

Die Sache mit De Gaulle - Einhaltung und Umsetzung des abgeschlossenen Friedensvertrages auch in diesem Punkt - beruehrt sich im Bruce Willis Film wieder mit der Pluenderer_ Sache. In beiden Situationen nach dem nur in Papierform und unter Kopierverbot ausgegebenen Leitfaden "Das TIER und wen es wie frisst".

Das ZS-Programm "Bonato auf St. Pauli" druckt Wave im Keller seiner Pension "Tober Ban" in der Lueneburger Heide.

Sowie mehr als ein paar Zeilen zusammen kommen,

auf separate ANWENDUNGEN & ZITATE Site ausweichen_!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Best LinX & Link-SAmmellager:

CALIPH @ Sozialnetz ... ... Der Romane QTW, Andere Filmkritiken ff.

Wir zitieren aus dem KABEL_1- Film_Lexikon und

oeffnen damit die Drehscheibe zu deren einzigartiger

Weiter -Verlinkung auf Darsteller_ Biografien etc.

Deckname Caliph WILD JUSTICE nach einem Roman von Wilbur Smith

Grossbritannien/Italien/Deutschland, 1993 ~ ~ ~ Laufzeit des Films: 88/85 min

Erstauffuehrung: Am 13. und 15.5.1994 im ARD. Wurde in 2 Teilen gesendet.

Action-Thriller nach einer Romanvorlage des Bestseller-Autors Wilbur Smith. Nach der spektakulaeren, militaerisch aber nicht korrekten Befreiung von Geiseln aus der Gewalt von Luftpiraten muss der Chef einer Antiterror- Einheit seinen Abschied nehmen. Sein nexter Gegner ist ein groessenwahnsinniger Unbekannter, dessen Waffengeschaefte den Weltfrieden bedrohen. Bald sieht sich der Ermittler nicht nur privat in Intrigen verwickelt.

Regisseur: Tony Wharmby

Darsteller: Roy Scheider - Patricia Millardet - Christopher Buchholz - Ted McGinley - Richard Ridings - Sam Wanamaker

~~~~~~~~~~~ Reclam_E: ~~~*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Tout Nu10J wirbt mit

Pecorelli-XXL ~ Sie nicht?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

AWL~ 24_A-Z Buchstaben_NavY

AWL-QTW_gate :navy

Alamut Web Lexikon A-Z~Sat-1

================1st site_pub: 1.6.004 ==================

URL of this Site:

http://de.geocities.com/nu10j/Y-awl_schakal.carlos-Illich-Ramirez_Sanchez.htm

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ La~Proll ~~~~~~~

NAVY-1 Site Map of Sozialnetz

999 Trittbretter - und der Name des Zuges ist das Geheimnis

Sozialnetz & Blumenwiese

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

1